Sie können mehrere Worte eingeben und mit * nach Varianten suchen (Bsp: Elli* findet Ellington und Elliot)
Daten erfasst von: Jazztime
 
Asita Hamidi's Bazaar - AJNE
Label: EMI Records   Label-Nummer: 7243 5368 3924
Recording: 2001   
Medium: CD   Anzahl Medien: 1
Musiker:
NameLandInstr.
Bruno AmstadCHvoc,
Sujay BobadeCHfl,
Asita HamidiCHharp, voc,
Björn MeyerCHb, el-b, electr, g, perc, voc,
Kaspar RastCHd,
 
Tracks:
Nr.TitelRec.
1-1Arche2001
1-2Intro2001
1-3Mabroda2001
1-4Anâr2001
1-5Ajné2001
1-6Mahalal2001
1-7Darjâ2001
1-8Obûr2001
1-9Shirîn2001
1-10Home2001
Nach verschiedensten Projekten, Touren und Aufnahmen erschien 1994 die erste CD unter dem Namen Asita Hamidi`s "BAZAAR" (MGB). Das Nachfolgewerk "NÂFAS" (EMI) wurde vom Berner Saxofonisten Don Li produziert und erregte landesweit für Aufsehen. Auf "AJNE" (EMI) haben Björn Meyer & Asita Hamidi einen autarken musikalischen Dialekt geschaffen, der in dieser Art noch nie gesprochen worden ist. "Es sind die Begegnungen mit anderen Musikern, die meine Musik prägen", erklärt Asita Hamidi ihr Schaffen. "Als ausgesprochene Melodikerin & Harmonikerin suche ich stets nach musikalischen Gegenpolen mit dem - in Stockholm geborenen, in Zürich lebenden - Bassisten und Produzenten Björn Meyer aufgenommen. Björn`s Spielweise ist von bezaubernder Eleganz, Einfallsreichtum und einem einnehmenden Sinn für Humor. Der CD-Titel Ajné (deutsch: "Spiegelung") ist Ausdruck der intensiven Zusammenarbeit der musikalischen Gegenüber. Weitere Mitmusiker sind Bruno Amstad der verschiedene Gesangstechniken mit elektronischen Effekten zu einem einzigartigen Soundcharakter vermischt (vocal & electronics); sowie Kaspar Rast (drum & percussion) der beiden sich durch sein erdiges & energetisches Spiel kennzeichnet. Zudem - als Gast zu hören - die virtuos gespielte Bansuri des indischen Flötenspielers Sujay Bobade.